TECHNISCHE ENTWICKLUNGEN

Sekundärgleitringdichtung

Sekundärgleitringdichtung als kostengünstige, zusätzliche Schutzeinrichtung für magnetgekuppelte Pumpen in besonders gefährlichen Anwendungsfällen.

DOWNLOAD PRODUCT INFORMATION

Nicht-Metallische Spalttöpfe

Durch den Einsatz von nicht-metallischen Spalttöpfen anstelle üblicherweise verwendeter metallischer Spalttöpfe eliminiert Klaus Union Wirbelstromverluste und steigert dadurch den Wirkungsgrad von Magnetkupplungspumpen signifikant.

DOWNLOAD PRODUCT INFORMATION

Ausführung Trockenlauf

Für den Fall eines Strömungsabrisses hat Klaus Union das RTZ Design für magnetgekuppelte Kreiselpumpen entwickelt.
Pumpen in diesem speziellen Design, die wasser-ähnliche Medien befördern, können einen saugseitigen Trockenlauf von 10 Minuten unbeschadet überstehen. Die Oberflächentemperatur des Spalttopfes erhöht sich nur geringfügig.

DOWNLOAD PRODUCT INFORMATION

Förderung von Feststoffbeladenen Flüssigkeiten

Möglichkeit der Förderung von feststoffbeladenen Flüssigkeiten mit magnetgekuppelten Kreiselpumpen-Ausführungen.

DOWNLOAD PRODUCT INFORMATION

LEBENSDAUERFETTGESCHMIERTE WÄLZLAGER

Ab dem 01.08.2016 stattet Klaus Union fettgeschmierte Lagerträger standardmäßig mit lebendauerfettgeschmierten Wälzlagern (2Z/WT: zwei Dichtscheiben mit Lebensdauerfett gefüllt) aus.
Diese Umstellung erfolgt ohne Mehrkosten. Für den Kunden ergeben sich dadurch diverse Vorteile.

DOWNLOAD PRODUCT INFORMATION